Forum > C&C Tiberium Wars Beta

Allgemein >> Games > C&C Tiberium Wars Beta
Antwort erstellen
Autor Thema: C&C Tiberium Wars Beta
Corran Horn
28.03.2012 um 21:07 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team NetWars e.V.
Postings: 86

Hi,

ich wolle mal kurz in die Runde Frage wer von Euch die Browserspielumsetzung von C&C Tiberium Wars in der Beta schon spielt?
Ich habe mich mal vor ein paar Tagen angemeldet und bin im Sektor auf 1/2 Uhr (oben rechts) gestartet. Eigener Clan -> der Kern steht schon und erste diplomatische Verbindungen sind auch schon geknüpft. Wer Interesse hat kann gerne dazu stossen oder sich bei mir melden. Ingamenick ist Sivan, weil alle Alternativnicks schon weg waren. ;-)
 
Corran Horn
28.03.2012 um 21:08 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team NetWars e.V.
Postings: 86

Es müsste natürlich C&C Tiberium Alliances heissen. Vielleicht kann ein Mod das noch ändern... wenn nicht, ist auch nicht so schlimm.
 
Almigott
08.04.2012 um 14:32 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Dauerzocken-24
Postings: 980

Auf welcher Welt/Server bist du denn?
 
Corran Horn
11.04.2012 um 15:44 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team NetWars e.V.
Postings: 86

Welt 2 (deutsch)

[Editiert von Corran Horn am 11.Apr.2012 um 15:44]
 
mastermax123
19.04.2012 um 22:01 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Kein Clan
Postings: 3

Hallo,

wie findet ihr die Beta denn? Einige meiner Freunde meinen, dass da noch einige Bugs drinne sind und dass es teilweise einfach abstürzt. Deshalb wollte ich mir das noch nicht installieren. Wie findet ihr das denn?

Ich freue mich auf Antworten.
 
Corran Horn
20.04.2012 um 10:59 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team NetWars e.V.
Postings: 86

Ja, es stürzt ab und zu mal ab, aber mal ehrlich das ist anders als bei einem normalen Spiel. Das Fenster ist ja in 10 sek wieder geöffnet und weiter geht´s. (da gibt es nichts zu installieren) Das Spiel ansich beschränkt sich auf die Ausgabe der Kommandopunkte für Angriffe, zumeist auf NSC Lager/Vorposten/Basen. Ich bin alleine vor etwa 4 Wochen angefangen und führe jetzt eine Allianz mit 49 Leuten an die sich auf Allyrang 25 befindet. Kleinere Gefechte mit anderen Allianzen gab es, waren aber eher selten. Die Aktionen gegen andere Allianzen beschränkten sich auf etwa 1 Tag Angriffe und Verteidigungen (danach haben Sie das Weite gesucht).

Alles findet direkt statt. Keine Bauzeiten oder Angriffs-/Verteidigungsverzögerungen (keine Anflugs-/Anfahrtszeiten). Je weiter ein Ziel weg ist desto mehr Kommandopunkte muss man für den Angriff ausgeben. Wenn man angegriffen bzw. die eigene Basis zerstört wird verliert man Rescoursen, aber das Ausbaulevel der Basis/die Angriffs- und Verteidigungskapazitäten bleiben erhalten. Man kann seine Basis nach der Zerstörung neu auf der Karte positionieren, geniesst 1 Stunde Angriffsschutz und dann kann einen wieder jeder angreifen, der in der Nähe liegt. Bis zu einer Reichweite von 40 KP kann man Ziele angreifen. Sollte ein Ziel ausser Reichweite liegen zieht man per Umzug an das Gebiet des Ziel ran und macht dann den Angriff. Man kann bis zu 20 Felder weit umziehen. Nachteil dabei ist, dass das einen Umzugscooldown von etwa 4 Stunden nach sich zieht und die Produktion von Bonusgütern für die Zeit aussetzt.

Rescoursen werden auf 2 Arten produziert:
1. Rescoursen werden über die zuständigen Gebäude direkt produziert und sekündlich gut geschrieben. Teilweise unterstützen sich Gebäude bei der Produktion gegenseitig!
2. Die Rescoursengebäude bauen über einen bestimmten Zeitraum ein Bonusgüterpaket auf. Wenn so ein Paket erreicht ist muss es vom Spieler manuell abgerufen werden um die Bonusrescoursen gutgeschrieben zu bekommen. Jedes Gebäude kann 2 Bonuspakete lagern bevor die Bonuspaketproduktion eingestellt wird. Sie läuft wieder an sobald weniger als 2 Pakete im Gebäude liegen. Man sollte also regelmässig online gehen um die Bonusrescoursen abzugreifen! (die Zeit bis ein Bonuspaket erreicht ist variert im Level der Gebäude. Am Anfang lag Sie bei 2 Stunden pro Paket, mittlerweile liegt Sie bei mir bei 6 Stunden pro Paket.

Das Spiel ist "Freetopay". D.h. man kann sich über reales Geld Vorteile erkaufen. Das geht von einem höheren Kommandopunktedepot auf Zeit (man bekommt pro Stunde 10 KP und hat ein Depot von 100 Punkten im Standard) über mehr Reparaturzeit oder mehr Bonusgüterdepots.

Alles in Allem ist es ganz kurzweilig. Gepatcht wird in unregelmässigen Abständen, alle 1 - 2 Wochen was ich bisher gesehen habe.
 
[ Antwort erstellen ]

Forum

  • 17:59 für LAU 140
    LastPoster: cLay
    Zeitpunkt: 19.05 17:59

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

User Online

  • ?
  • ?